Aktuelles

Frühsommertage

Langsam kehrt etwas Normalität in unser Leben zurück.  Die letzten Wochen haben uns allen viel abverlangt. Vieles ist nicht mehr so wie vorher.  Vieles können wir nicht mehr als selbstverständlich hinnehmen. Auch bei uns wird sich diesen Sommer noch einiges verändern.  Ein Lichtblick sind die schönen Frühsommertage, das Wachsen in der Natur, die lautstark nistenden Vögel, die Schmetterlinge im Garten.  Weniger freuen uns die Blattläuse.  Ende Mai vermehren sie sich über Nacht zu hunderten. Meine Stangenbohnen und Rosen leiden sehr darunter.  Ich ziehe aber einfach Handschuhe an und zerdrücke sie.  In ein paar Tagen kommen Marienkäfer, Ohrwürmer und Schwebfliegen und holen den Rest.

Ab Mitte Juni stellt sich dann ein natürliches Gleichgewicht ein und die Blatt- und Bohnenläuse verwchwinden von selbst.  In meinem Gemüsegarten und auf meinem Balkon funktioniert dass sehr gut und ich komme ohne Pflanzenschutzmittel aus.  Diese Art der Blattlausvernichtung braucht natürlich etwas Zeit, aber es funktioniert jedes Jahr besser!   Schöne Grüße aus eurer Gärtnerei!